Einträge von Chefsache24 - Administrator

Alle Verantwortung den Frauen

Frauen sind prädestiniert dafür, in der Überverantwortung zu landen. Nicht selten können wir jenes Szenario beobachten, dass Mütter nach einigen Jahren des In-die-Aufgabe-Wachsens nicht nur die Verantwortung für ihre Kinder, sondern auch für ihr gesamtes Umfeld, einschließlich ihres Ehemanns, übernehmen wollen und es teilweise sogar tun.

BERND KIESEWETTER (50) WAR SECHS JAHRE SÜCHTIG NACH KOKAIN UND ALKOHOL

Wie es sich anfühlt, beinahe seine Familie zu verlieren – „Man braucht die Katastrophe, um Schluss zu machen“. Wie fühlt es sich eigentlich an …? In einer neuen BILD-Serie erzählen Menschen von ihrem Schicksal oder aus ihrem besonderen Leben. Was es für sie bedeutet, mit welchen Gefühlen es verbunden ist und warum sie sich von anderen oft unverstanden fühlen. Heute erzählt Bernd Kiesewetter (50) von seiner Sucht.

21. Woman Business Talk auf dem Süllberg

02. November 2018 / Online Ausgabe 21. Woman Business Talk auf dem Süllberg – Unternehmerin Monika Strobl-Klein (Samtherz) reiste aus München an und erzählte von ihren Anfängen als Dirndl-Designerin, Autorin Nicole M. Pfeffer kam aus Frankfurt, gab Einblicke in ihr Buch „Neues Unternehmerdenken“ und „Andersdenker“ Hendrik Habermann (Habermann hoch 2 GmbH) sprach erfrischend offen darüber, […]

Backstein, Gotik und eine Stadt voller Möglichkeiten

Stralsund erlebt man am besten im Hotel Kontorhaus. Die Ostsee ist wunderschön – nicht nur im Sommer. Gerade im Herbst, in der Vorweihnachtszeit und über die Feiertage lassen sich viele schöne Dinge entdecken und erleben. Wenn das Wetter rauer wird, lohnt sich besonders ein Besuch der Hansestadt Stralsund. Das Einfallstor nach Rügen ist bekannt für seine Backsteingebäude, Gotik, das Ozeaneum, sein Meeresmuseum, die Gorch Fock und jede Menge Kultur.

Suzanne Grieger-Langer: Psychopathen wissen, wie man Menschen manipuliert

Die Digitalisierung hat viele Vorteile: Komplexe Prozesse können inzwischen bequem per Knopfdruck erledigt werden, unzählige Arbeitsschritte wurden vereinfacht, beschleunigt und automatisiert. Gleichzeitig stellt die Tatsache, dass Privatpersonen, Unternehmer und Firmen heute allesamt auch online stattfinden, die Gesellschaft vor gänzlich neue Herausforderungen: Das Internet ist nicht nur Tor zur Welt, sondern auch ein Einfallstor, durch das Mobber, Hater und Trolle ihren Hass transportieren. Cybermobbing und Rufmord im Internet sind inzwischen zu einem ernsthaften Problem geworden.

smartlutions: Roboter erledigen lästige Verwaltungsaufgaben

Roboter sind längst kein Privileg mehr der industriellen Fertigung. Auch im Büro halten Roboter Einzug, erledigen dort die Routine-Aufgaben, die vielen menschlichen Mitarbeitern lästig sind. Auch Kosten spielen eine Rolle. So sind zum Beispiel für eine Kündigungsbearbeitung bei einer Versicherungsgesellschaft rund 50 einzelne Arbeitsschritte notwendig, die ein Roboter bei richtiger Implementierung innerhalb weniger Minuten autonom erledigen kann.

Jeder Job kann glücklich machen

Marion Lemper-Pychlau gibt in ihrem neuen Buch wertvolle Expertentipps für alle, die sich die Freude an der Arbeit zurückholen wollen. Jeder kann Freude an seiner Arbeit haben – davon ist die Expertin für Arbeitsfreude Marion Lemper-Pychlau überzeugt. In ihrem neuen Buch „Jeder Job kann glücklich machen – Hol Dir die Freude an der Arbeit zurück“ stellt die Diplom-Psychologin und gefragte Vortragsrednerin gezielte Strategien vor, mit deren Hilfe jeder seine Arbeit genießen kann – auch dann, wenn es viele Gründe gäbe, sich frustriert und entmutigt zu fühlen.  

Suzanne Grieger-Langer: Mobber, Hater und Trolle sind weiter auf dem Vormarsch

Die Digitalisierung hat viele Vorteile: Komplexe Prozesse können inzwischen bequem per Knopfdruck erledigt werden, unzählige Arbeitsschritte wurden vereinfacht, beschleunigt und automatisiert. Gleichzeitig stellt die Tatsache, dass Privatpersonen, Unternehmer und Firmen heute allesamt auch online stattfinden, die Gesellschaft vor gänzlich neue Herausforderungen: Das Internet ist nicht nur Tor zur Welt, sondern auch ein Einfallstor, durch das Mobber, Hater und Trolle ihren Hass transportieren. Cybermobbing und Rufmord im Internet sind inzwischen zu einem ernsthaften Problem geworden.

Profiler Suzanne Grieger-Langer startet Bühnenshow „Cool im Kreuzfeuer“

Die Profilerin Suzanne Grieger-Langer ist einem Millionenpublikum über ihre mitreißenden Vorträge und ihre inspirierenden Impulse in den sozialen Netzwerken bekannt. Jetzt kommt sie mit einer Live-Show auf deutsche Bühnen. „Cool im Kreuzfeuer“ heißt ihr Programm. Es geht um eine Ermittlung in eigener Sache. Denn „Profiler Suzanne“ wurde selbst Opfer einer Hetzjagd im Netz. Sie fragt, ermittelt und analysiert, wie es auch jeder Kriminologe tun würde.

Großes Interesse am Wirtschaftsstandort Schweiz

Der Wirtschaftsstandort Schweiz wird bei deutschen Unternehmern immer beliebter. Das beweist auch die große Nachfrage nach dem „Turmgespräch“ in Stuttgart, das der Swiss Business Hub Germany, die offizielle Wirtschaftsförderung der Schweiz in Deutschland, am 17. Oktober anbietet. Deutsche und Schweizerische Business-Entscheider treffen sich zum Erfahrungsaustausch auf dem Fernsehturm.