Homeoffice: Effizienz statt Verwahrlosung

Neben einer Reihe massiver Einschränkungen hat die Corona-Krise auch ein paar Vorteile mit sich gebracht – dem Homeoffice etwa hat sie einen enormen Schub verliehen. Nachdem das Thema bis vor einem Jahr in vielen Unternehmen vielleicht gerade noch in Ausnahmen geduldet war, ist es heute die Voraussetzung, um Firmen noch handlungsfähig zu halten.
Oliver Meinecke IT-Experte

Ordnung ist das halbe Leben – auch in der EDV

Ordnung ist das halbe Leben – diesen Spruch kennen viele,…

Zeit für Veränderung: Barrierefreier Zugang für alle

Eine Sache verdeutlicht die aktuelle Pandemie: Digitale Technologien…

Hegelmann Gruppe wirbt für „gesunde Gewohnheiten“ bei seinen LKW-Fahrern

LKW-Fahrer haben einen körperlich und psychisch sehr anstrengenden…

Vom „Failure“ zur Innovation

Der Begriff „Fehlerkultur“ ist heute in aller Munde. Dabei sind die meisten Unternehmen hierzulande von einer positiven und konstruktiven Fehlerkultur immer noch meilenweit entfernt: Viele Führungskräfte sehen in Fehlern lästige Nebenerscheinungen menschlicher Arbeit und nicht das Potenzial für eine kluge Veränderungspolitik. Statt nach Sündenböcken sollten sie nach Lösungen suchen und die Innovationskraft einer offenen Fehlerkultur nutzen, um ihr Unternehmen auch in schwierigen Zeiten in eine erfolgreiche Zukunft zu führen.

Nachhaltige Flexibilität: Hegelmann setzt auf intermodale Transportangebote

Die Hegelmann Gruppe verstärkt ihr Angebot im Bereich intermodaler…
obs/BearingPoint GmbH

Studie: Innovationsprämie der Bundesregierung kommt in Fahrt: Kundennachfrage übersteigt Angebot

BearingPoint und das Handelsblatt Research Institute nehmen…
Deutsche Post DHL Group

PM: DHL und HDE unterstützen Einzelhändler beim Start in den Onlinehandel

DHL und der Handelsverband Deutschland (HDE) haben eine Kooperation…
Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Weltqualitätstag 2020: Deutsche verbinden digitale Serviceangebote mit Innovation und Qualität

DGQ-Studie zeigt: Digitale Serviceangebote sind für die…

Güterverkehr: Sicheres und bequemes Parken im Fokus

Jetzt wird es eng. Der EU-Mobilitätspakt ist veröffentlicht.…