Beiträge

Stralsunder Hotel bietet in der Corona-Krise Plätze für Heimbewohner an

Hotel Kontorhaus: Hilfe leisten statt Repressalien erdulden

Das Hotel ist leer. Nur Geschäftsreisende dürfen mit triftigem Grund und expliziter Einladung des Auftraggebers noch nach Mecklenburg-Vorpommern einreisen und dort übernachten. Für das Hotel Kontorhaus auf der Hafeninsel in Stralsund eine wirtschaftliche Katastrophe.
hotel-kontorhaus-stralsund

Backstein, Gotik und eine Stadt voller Möglichkeiten

Stralsund erlebt man am besten im Hotel Kontorhaus. Die Ostsee ist wunderschön – nicht nur im Sommer. Gerade im Herbst, in der Vorweihnachtszeit und über die Feiertage lassen sich viele schöne Dinge entdecken und erleben. Wenn das Wetter rauer wird, lohnt sich besonders ein Besuch der Hansestadt Stralsund. Das Einfallstor nach Rügen ist bekannt für seine Backsteingebäude, Gotik, das Ozeaneum, sein Meeresmuseum, die Gorch Fock und jede Menge Kultur.
Foto Hotel Kontorhaus Stralsund

Stralsund in bester Lage genießen

Auf der Hafeninsel in Stralsund, umgeben von Kanälen, dem Strelasund und vielen touristischen Attraktionen liegt das Hotel Kontorhaus. Achtzehn Zimmer hat das inhabergeführte Hotel, das bei Touristen, Geschäftsreisenden, Kulturfans und Stadt-Entdeckern gleichermaßen beliebt ist. Nur rund 100 Meter sind es vom Hotel Kontorhaus zum Ozeaneum, das mit einer weltweit einmaligen Ausstellung über die Riesen der Meere in den letzten zehn Jahren mehrere Millionen Besucher angezogen hat.