Beweise beweisen nichts!

business on - Das regionale Wirtschaftsportal

business on – Online Ausgabe, Jan. 2019

Wo gearbeitet wird, da passieren Fehler – das ist völlig normal. In der Regel offenbart die Fehleranalyse im Anschluss, wer an welchen Stellen falsch agiert oder reagiert hat.

Derjenige Mitarbeiter, dem der Fauxpas passiert ist, ist damit zukünftig für seine Aufgaben sensibilisiert – sollte man meinen, oder? Was aber, wenn derjenige, der offenkundig verantwortlich für das Nichtgelingen eines Projektes ist, seine Verantwortung vehement abstreitet? Was, wenn plötzlich Beweise auftauchen, die in eine ganz andere Richtung deuten?

 

Suzanne Grieger-Langer: Profiler wissen, welche Bewerber wirklich taugen

business on - Das regionale Wirtschaftsportal

business on – Online Ausgabe, Okt. 2018

Suzanne Grieger-Langer: Profiler wissen, welche Bewerber wirklich taugen – „Potential minus Störung gleich Leistung“, lautet die Formel zum erfolgreichen Recruiting

Den Wunsch, seinen Mitmenschen hinter die Fassade zu schauen, kennt wohl jeder – egal, ob es sich um den privaten oder den beruflichen Bereich dreht. „Hätte ich es mal eher gewusst“, lautet oft das ernüchternde Urteil eines Arbeitgebers oder Personalers, wenn wieder einmal jemand angeheuert wurde, von dem sich erst im Nachhinein herausstellt, dass er sich nicht für den ausgeschriebenen Posten eignet.

 

Erfolgreiches Recruiting ist keine Glücksache laut Suzanne Grieger-Langer

blasting news – Online Ausgabe, Okt. 2018

Erfolgreiches Recruiting ist keine Glücksache laut Suzanne Grieger-Langer

Der Wunsch, anderen Menschen hinter die Fassade zu schauen [VIDEO], ist so alt wie die Menschheit selbst. Das gilt fürs Privatleben ebenso wie für den Job. „Hätte ich es mal eher gewusst“  lautet nicht selten das ernüchternde Fazit eines Arbeitgebers…

 

Profiler Suzanne Grieger-Langer: Konstruktive Kritik hat nichts mit Fingerpointing zu tun

business on - Das regionale Wirtschaftsportal

business on – Online Ausgabe, Okt. 2018

Profiler Suzanne Grieger-Langer: Konstruktive Kritik hat nichts mit Fingerpointing zu tun

„Golden Circle“ gibt Aufschluss über die Motivation des Kritikers – Das Annehmen von Kritik fällt oft schwer: Man fühlt sich vielleicht in seinem Ego angekratzt oder in seinen Leistungen nicht anerkannt. Es ist also nachvollziehbar, dass das Internet voll ist mit unterschiedlichen Ratgebern dazu, wie sich Kritikfähigkeit üben und perfektionieren lässt

 

Profiler Suzanne Grieger-Langer: Das Wesen der Kritik entschlüsseln

blasting news – Online Ausgabe, Okt. 2018

Profiler Suzanne Grieger-Langer: Das Wesen der Kritik entschlüsseln

Suzanne Grieger-Langer: Wer die richtigen Fragen stellt, weiß, wie Kritiker ticken. Das Annehmen von Kritik fällt vielen Leuten schwer – man fühlt sich vielleicht in seinem Ego angekratzt oder in seinen Leistungen nicht anerkannt. Es ist also nachvollziehbar, dass das Internet voll ist mit schlauen Ratgebern dazu, wie sich Kritikfähigkeit üben und perfektionieren lässt.

 

Top 100 Excellent Speakers: Suzanne Grieger-Langer zählt zur ausgewählten Expertengruppe

business on - Das regionale Wirtschaftsportal

business on – Online Ausgabe, Sept. 2018

Renommiertes Nachschlagewerk stellt hochkarätige Speaker, Referenten und Experten
in den Bereichen Politik, Bildung und Sport vor

Mit dem Top 100 Excellent Speakers Katalog stellt das Bildungsnetzwerke von Speakers Excellence die besten Speaker und Referenten im deutschsprachigen Raum in einem eigenen Katalog vor. Die Top 100 Excellent Speakers werden durch ihre besondere Kompetenz und rhetorischen Brillanz mit dem „Top 100 Speakers“-Siegel exklusiv ausgezeichnet.

 

Cybermobbing, Bullying & Co – Täter setzen auf die Anonymität im Netz – Profiler Suzanne Grieger-Langer: „Opfer haben das Recht auf Vergessenwerden!“

Cybermobbing, Bullying & Co – Täter setzen auf die Anonymität im Netz – Profiler Suzanne Grieger-Langer: „Opfer haben das Recht auf Vergessenwerden!“

Mit Sicherheit zurück in die Zukunft

Nach 13 „klassischen“ Sachverständigentagen in Leipzig präsentierte die FSP im Vorjahr in der Klassik-Stadt Frankfurt erstmals ein komplett neues Veranstaltungskonzept. Der 2. FSP-SV-Kongress dieser erfrischenden Prägung steigt am 22. September in der Classic Remise Düsseldorf.

Pfeifen im Job: Fördern oder besser hinausbefördern?

Pfeifen, Blender, Schaumschläger: Sie sind in so gut wie jedem Unternehmen zu finden – Kollegen der Kategorie „Mehr Schein als Sein“. Die Pfeife ist eine besondere Art von Low-Performer. Auf welcher Weise sie einer Organisation Schaden zufügen und ob es bei der Pfeife noch etwas zu retten gibt – Profiler Suzanne Grieger-Langer gibt Einblicke in die Geisteswelt der Pfeife: