Foto Blognews

2018 war gut, 2019 wird noch besser!

Hallo zusammen,

zum Abschluß dieses Jahres auch von mir herzliche Weihnachtsgrüße! Ein turbulentes, aber sehr erfolgreiches Jahr geht zu Ende: Im Frühjahr habe ich auf eignen Wunsch meine Tätigkeit für das Berliner InsureTec wefox beendet, weil die digitalen Angebote nur wenige Vermittler und Endkunden überzeugt haben. Ich selbst bin sicher, dass auf diesen Technologien die Zukunft basiert, allerdings brauchen Vermittler und Endkunden noch mehr Zeit, um sich mit diesen Innovationen anzufreunden.

Mein Schwerpunkt 2018 lag daher auf Beratung und Umsetzung von digitalen Maßnahmen, die im Tagesgeschäft heute schon umsetzbar sind und meinen Kunden kurzfristiger Neukunden und Umsatz bringen:  Mit der Zielgruppe kleine und mittelständischen Firmen, nicht nur aus der Finanzbranche, haben wir im Bereich Kontakt- und Kundengewinnung mit Hilfe von XING große Erfolge erzielt. So erstellen wir für unsere Kunden XING Profile, erarbeiten XING Marketingstrategien und Aktivitätenplanungen. In vielen Fällen setzen wir das auch für die Kunden um, denn oft ist es für die Kunden günstiger, diese Dienstleistung an Profis zu vergeben und selbst die Zeit mit Tätigkeiten der eigenen Kernkompetenz zu verbringen. Mein eigener Fokus lag dabei auf persönlichen und Firmentrainings sowie Vorträgen auf Roadshows und anderen Events. Das Feedback macht mich sehr stolz, daher möchte ich es über ProvenExpert.com gern mit Ihnen teilen: www.provenexpert.com/de-de/martin-mueller/

Online finden – offline binden

Parallel dazu haben wir 2018 mit der XING Regionalgruppe Köln genau 27 Events organisiert und durchgeführt. Auf unserer Firmen-Dachterrasse in Köln-Westhoven gab es noch zahlreiche weitere Events für unsere Kunden, wo wir dann die jeweils gewünschte Zielgruppe selektiert, eingeladen und persönlich zusammen gebracht haben. Das Motto „online finden – offline binden“ war also stetig präsent.

Ein Händedruck ist mehr wert als ein Like

Auch in 2019 werden wir für unsere Kunden die passenden Kontakte und Gesprächspartner suchen und zusammen bringen. Gemeinsam mit meinen Geschäftspartnern verfügen wir über ein Netzwerk von mehr als 180.000 qualifizierten Kontakten aus verschiedensten Branchen. Wir weiten die Tätigkeit nun auch auf das internationale Business-Netzwerk LinkedIN aus im Bereich Profilerstellung und Aktivitätenplan. Mit Kooperationspartnern bieten wir unseren Kunden die Erstellung von digitalen Visitenkarten und Umsetzung von Vertriebsstrategien auch auf Facebook und Instagram an.

Persönlich bin ich sehr stolz auf meine drei Söhne und gemeinsam mit der Ehefrau sind wir vor wenigen Wochen umgezogen in ein größeres Haus mit großem Garten in Wesseling bei Köln. Zumindest für persönliche Freunde und gute Bekannte erfolgt dann in 2019 die ein oder andere Einladung zum Grillevent nicht nur auf unsere Büro-Dachterrasse in Köln.

Auf dieser Dachterrasse geht es 2019 am Dienstag, 15. Januar wieder los mit dem traditionellen Polargrillen. Sie als Abonnent meines Newsletters erhalten dazu einen Sonderpreis. Bitte melden Sie sich bei Interesse mit dem Aktionscode „Newsletter“ hier an: www.xing.com/events/xing-afterwork-polargrillen-dachterrasse-1990644

Persönliches zählt, geschäftliches ergibt sich 

Ich freue mich, wenn wir uns bald persönlich treffen, entsprechende Termine finden Sie auf der Homepage www.muellerconsult.com/#termine oder Sie werden auch per email und vorab eingeladen, wenn Sie sich hier zum XING-Newsletter anmelden: www.xing-koeln.de

Viele Grüße, ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr wünscht Ihnen

Mr. Matching Martin Müller

Foto Blognews

Müller Consult Newsletter Mai 2018: Termine, Events, Freikarten

Hier der letzte Newsletter vor dem 25. Mai und dem Start der DSGVO.

Sie haben sich ja alle per Double-Opt-In angemeldet, daher freue ich mich, dass Sie in Kontakt bleiben möchten. Ich halte mich an die gesetzlichen Regeln, empfinde den Datenschutz in unserem Land aber als extrem übertrieben. Hiermit erlaube ich allen Empfängern dieser Nachricht die Speicherung meiner Daten bis auf Widerruf!

Wenn Ihnen die Inhalte des monatlichen Newsletters nicht gefallen, sprechen Sie mich einfach an, das ist besser, als wenn Sie sich schwiegend abmelden.

Heute habe ich zwei Karten für Konzert QUEEN + Adam Lambert kostenfrei zur Verfügung für Mittwoch, 13. Juni in der LANXESS arena in Köln. Bitte bis 31. Mai per email an mich die Info, wenn Sie die Karten haben möchten. Wenn es mehrere Interessenten gibt, entscheidet das Los. Eine Rückinfo kommt bis nächsten Donnerstag.

Meine Passion ist Networking und als Mr. Matching bringe ich immer mehr Menschen zusammen. Sicherlich, vom Honorar davon lebe ich, aber hier für alle die ersten Beiträge meiner neuen XING-Kolumne in einer Fachzeitschrift für Finanzvermittler, aber die Inhalte sind für alle Branchen nutzbar:

http://www.pfefferminzia.de/kolumne-wie-makler-ihr-xing-profil-auf-vordermann-bringen-koennen/
und
http://www.pfefferminzia.de/xing-nutzung-im-berateralltag-viel-hilft-viel/

Für die Finanzdienstleister unter Ihnen: Im Juni bin ich Teil der Roadshow der Versicherungskammer Maklermanagement Kranken am 18. Juni in München, am 21. Juni in Stuttgart und am 28. Juni in Hamburg. Hier können Sie sich kostenfrei anmelden: news.versicherungskammer-makler.de/category/events/roadshow/

Besonders empfehlen möchte ich Business-Networking-Events in Köln. Wenn Sie da vor jedem Event per email eingeladen werden möchten, melden Sie sich bitte hier an: http://www.xing-koeln.de – dann werden Sie immer vorab und per email informiert. Dieser Müller Consult Newsletter erscheint nur monatlich. Besonders hinweisen möchte ich auf das Sommer-Event auf dem Rhein am 5. Juli in Köln: http://www.xing.com/events/xing-afterwork-sommer-networking-schiff-powered-by-koln-dusseldorfer-1940626

Am 21. Juni findet das zweite Prime-BBQ auf unserer Büro-Dachterrasse statt. Zielgruppe sind Geschäftsführer mit mehr als fünf Mitarbeitern und Führungskräfte mit Budgeverantwortung. Wenn Sie zu dieser Zielgruppe gehören und Interesse an Networking auf Augenhöhe haben, bitte melden Sie sich, dann sende ich Ihnen eine exklusive Einladung zu, falls noch Plätze frei sind: http://www.xing-events.com/BBQ-Juni.html

 

In diesem Sinne, alles Gute und Ihnen eine schöne Zeit!

Martin Müller

Foto Blognews

Machen Sie MEHR aus Ihren Kontakten!

Hallo zusammen,

seit Februar bin ich nicht mehr als Maklermanager für wefox tätig, die Hintergründe können Sie hier lesen: Link zum Artikel.

Der aktuelle Schwerpunkt meiner Arbeit liegt nun wieder auf XING-Seminaren, –Vorträgen und -Beratungen mit dem Thema Social Media, Networking und professionelle Kundengewinnung durch Empfehlungen. Ihr Mehrwert bei einer Zusammenarbeit mit mir sind die für Sie individuell selektierten und vorgestellten passenden Menschen. Wenn Sie auch von den über 17.000 qualifizierten Kontakten meines Netzwerks profitieren möchten, sprechen Sie mich an! Dazu gibt es auch ein aktuelles Interview: Artikel im RB Magazin Köln

Hier wie immer drei Event-Tipps:

Das neue Format Meat & Meet – das Prime Business BBQ startet am Donnerstag, 22. März in Köln, nur für Geschäftsführer, Vorstände und Führungskräfte. Hier stellen wir Sie einzeln einander vor, so dass Sie optimal Ihr Netzwerk ausbauen können. Ein professioneller Grillmeister wird Sie an seinem Können teilnehmen lassen:
Bei Interesse bitte ein kurzes email an mich.

Zu weiteren Events ein aktueller Artikel: Die Wirtschaft

 

Die MMM Messe für Finanzvermittler am Dienstag, 20. März in München,
mein Vortrag zum Thema XING um 12 Uhr: Details und Anmeldung
Den ganzen Tag bin ich vor Ort und wir können uns auf einen Kaffee treffen.

Dazu gibt es auch ein aktuelles Interview: Das unterschätzte Netzwerk – Vermittler sollten XING nutzen

 

Und natürlich wieder die Messe Haptica live in Bonn am Mittwoch, 21. März: Ein Muss nicht nur für Marketingprofis: Details und kostenfreie Anmeldung

Sagen Sie mir, wann Sie da sind, und wir treffen uns!

Viele Grüße,
Martin Müller

Foto Blognews

XING stellt auf das neue Visitenkarten-Format um. Wie nutzen Sie die Änderungen zu Ihrem Vorteil?

Seit dem 8. Januar 2018 stellt XING das XING-Profil auf das neue Visitenkarten-Format um. Doch was bedeutet das für den XING-User?

ZUR UMSTELLUNGSPHASE
Während der Umstellungsphase haben die User auf XING zwei verschiedene Ansichten. Die Personen, die während der Einführung des neuen Layouts bereits umgestellt wurden, sehen alle XING-Profile in der neuen Ansicht. User, deren Profile noch nicht auf das neue Design umgestellt wurden, sehen ausnahmslos alle Profile noch im alten Design. Bedeutet: über einen Zeitraum von mehreren Wochen haben wir eine „Zweiklassengesellschaft „. Wer noch nicht umgestellt wurde, bekommt auch „nichts von den Veränderungen mit“.

DAS DESIGN
Ähnlich wie bei Twitter, Facebook und Co. gibt es jetzt in der neuen Profil-Ansicht sowohl das Personenbild als auch ein zusätzliches Hintergrundbild. Dieses steht dabei aber nur den Premium-Mitgliedern zur Verfügung (bei den Basis-Mitgliedern gibt es eine Blanko-Grafik). Das Format beträgt dabei 1280 mal 624 Pixel – die Dateigröße des Bildes darf dabei nicht 20 MB überschreiten.

ALLERDINGS:
Das Bild muss auf zwei Formate passen, denn es werden beim Profilaufruf nicht das gesamte Bild angezeigt, sondern nur etwa 50 % des Ausschnitts. Erst wenn ich auf das Banner-Bild klicke, öffnet es sich im vollen Ausmaß. Das bedeutet, dass ich ein Bild oder eine Collage erstellen muss, die für beide Ansichten geeignet ist.

ERWEITERTE VERWENDUNG DES BANNERS
Da u.a. der Akademische Abschluss und die Statusmeldung weggefallen sind, ist es eine Überlegung wert, eine Grafik zu erstellen, in der man auch Aussagen oder Kontaktdaten hinterlegt. Das erleichtert dann Profilbesuchern die Kontaktaufnahme.

BIS ZU 5 POSITIONEN AUF DER NEUEN XING-VISITENKARTE
Auf der neuen XING-Visitenkarte können Sie jetzt bis zu 5 Stationen ihrer beruflichen Laufbahn hinterlegen. Ideal also für alle, die sich für den nächsten Karriereschritt positionieren wollen. Doch was ist mit den Unternehmern und Freiberuflern, die seit vielen Jahren Ihrer Tätigkeit nachgehen und keine weiteren Stationen hinterlegen wollen?

EIN UNTERNEHMEN – MEHRERE POSITIONEN
Um im XING-Ranking weiterhin gut gefunden zu werden, splitten Sie am besten ihre Tätigkeitsfelder und Schwerpunkte in verschiedene Bereiche auf. Wie Sie das bewerkstelligen – hier ein Beispiel: https://www.xing.com/profile/Manfred_Bruns/portfolio

WENIG NEUES – VIELES WEG-RATIONALISIERT
Das zusätzliche Banner und die 5 Positionen im oberen Bereich sind eine gute Veränderung – allerdings wiegen sie nicht die Features auf, die XING im Rahmen der Umstellung rationalisiert hat. Dazu gehören u.a.:

01.
Es ist keine Statusmeldung mehr vorhanden. Wer hier kreativ ist, kann diese nun ggf. im Profil-Banner unterbringen.

02.
Die Anzahl der eigenen Kontakte ist nicht mehr im Profil ersichtlich (die Anzahl ihrer Kontakte sehen sie nur noch über ihre Kontakt-Übersicht (https://www.xing.com/contacts/) – die Kontaktanzahl anderer Personen sind nur über die Ergebnislisten der erweiterten Suche als Premium-Mitglied erkennbar). Gleiches gilt für die Anzahl der gemeinsamen Kontakte.

03.
Im eigenen Profil gibt es keinen direkten Empfehlungs-Button mehr. Eine Empfehlung ist nur über die Kontaktlisten oder in der Nachrichtenfunktion möglich.

04.
Der akademische Abschluss ist nicht mehr individuell konfigurierbar – es können jetzt nur die klassischen Dr. Prof., etc. eingegeben werden. Eine individuelle Angabe als Experte oder Spezialist ist leider nicht mehr möglich.

05.
In den Profilen meiner eigenen Kontakte sind keine Tags (Kontakt-Kategorien) mehr ersichtlich – nur noch die Notizen. Die Tags sehe ich ebenfalls nur noch in meiner Kontakt-Übersicht (https://www.xing.com/contacts/).

FAZIT:
Optisch sicherlich eine Verbesserung – von den Funktionen und der Handhabung her aber hat XING wieder rationalisiert und minimiert. Es wurde die Oberfläche aufgehübscht – echte Mehrwerte wurden aber nicht geschaffen. Schade, aber da wäre zu diesem Zeitpunkt „mehr drin gewesen“.

UND TROTZDEM:
XING ist heute ein unverzichtbares Instrument, um in punkto Vertrieb, Recruiting und PR wichtige Wettbewerbsvorteile zu sammeln. Aber: Für Entscheider und Unternehmen wird es immer schwieriger, im eigenen Betrieb die XING-Prozesse in die bestehenden Abläufe zu integrieren. Also wird man in Zukunft als Unternehmen wohl immer öfter einen externen XING-Spezialisten benötigen, um das Potenzial im Social Media B2B-Umfeld vernünftig auszuschöpfen.

IN DIESEM SINNE WÜNSCHE ICH IHNEN FROHES SCHAFFEN UND VIEL ERFOLG

Martin Müller