Philosophen-Podcast „Gedanken zur Menschlichkeit“

Business On, Oktober 2019 – Online Ausgabe

Philosophen-Podcast „Gedanken zur Menschlichkeit“
Die Philosophin und Publizistin Annette Müller hat unter dem Titel „Gedanken zur Menschlichkeit“einen neuen Podcast gestartet. Sechs Folgen sind bereits online und in allen gängigen Podcast-Portalen hörbar.  Die Themen sind alltagsphilosophisch und befassen sich mit gesellschaftlichen, politischen, kulturellen aber auch ganz privaten Entwicklungen.

WIE VIEL INDIVIDUALITÄT VERTRÄGT DIE ARBEITSWELT?

Wirtschaftstelegraph, Oktober 2019 – Kolumne

Wie viel Individualität verträgt die Arbeitswelt?
Die Arbeitswelt in Deutschland ist aktuell von drei Tendenzen geprägt: einer annähernden Vollbeschäftigung, dem Fachkräftemangel und dem Trend, dass Mitarbeiter immer häufiger nach Selbstverwirklichung streben – auch und insbesondere im Job. Viele Arbeitnehmer fragen sich: Wo ist hier mein Platz?

SPIRITUALITÄT – WARUM IMMER MEHR MENSCHEN NACH DEM MEHR SUCHEN

Wirtschaftstelegraph, Oktober 2019 – Kolumne

Spiritualität – warum immer mehr Menschen nach dem Mehr suchen
In unserer schnelllebigen, modernen, digitalisierten Welt wird es immer schwieriger, zur Ruhe zu kommen. Vor allem Menschen, die in gehobenen Positionen arbeiten, gönnen sich oftmals so lange keine Pause, bis ihr Körper streikt. „Burnout“, lautet dann die Diagnose.

PROTESTE ALLENTHALBEN – MÜSSEN WIR ALLE UNGEHORSAMER WERDEN?

Wirtschaftstelegraph, Oktober 2019 – Kolumne

Proteste allenthalben – müssen wir alle ungehorsamer werden?
Es gibt derzeit kaum einen Tag, an dem die Medien nicht voll sind von Protesten: Es gibt Proteste gegen die Urheberrechtsreform, Schulstreiks fürs Klima und Demonstrationen gegen hohe Mieten.Schnell entsteht der Eindruck, die gesamte Gesellschaft sei in Aufruhr.

JE ERFOLGREICH DESTO VERZWEIFELT – WARUM SCHAFFEN WIR ES NICHT, GLÜCKLICHER ZU SEIN?

Wirtschaftstelegraph, Oktober 2019 – Kolumne

 Je erfolgreich desto verzweifelt – warum schaffen wir es nicht, glücklicher zu sein?
Das kann doch nicht stimmen! Erfolg muss doch glücklich machen … Doch so einfach scheint es nicht zu sein, denn jede Medaille hat zwei Seiten. Mit dem Erfolg kommen mitunter auch größere Sorgen. Viele Unternehmer kennen das. Doch sind Sorgen gleichzusetzen mit Verzweiflung?

DIE (OHN)MACHT DER MANIPULATION – WIE SELBSTBESTIMMT IST UNSER LEBEN?

Wirtschaftstelegraph, Oktober 2019 – Kolumne

Die (Ohn)macht der Manipulation – wie selbstbestimmt ist unser Leben?
Natürlich bestimmen wir selbst über unser Leben! Oder doch nicht? Denn immerhin sind wir ja Teil einer Gesellschaft. Und durch diese werden uns jeden Tag, ob durch die Medien oder andere Kanäle, Meinungen vorgegeben.

WER IST ANNETTE MÜLLER UND WAS IST EINE BEWUSSTSEINS-EVOLUTIONÄRIN?

Wirtschaftstelegraph, Oktober 2019 – Kolumne

Wer ist Annette Müller und was ist eine Bewusstseins-Evolutionärin?
Mit dieser Frage befasst sich die erste Folge dieses Podcasts. Denn Annette Müller ist eben eine solche Bewusstseins-Evolutionärin und geht gemeinsam mit ihrem Interviewpartner die existenziellen Daseinsfragen unserer heutigen Zeit an.