Beiträge

Amerikanisch-deutsche Weiterbildungspower

Brian Tracy, Hermann Scherer und jede Menge Impulse für Verkauf und Führung

Berlin / Düsseldorf, 6. September 2018.

Wissen ist so global wie die Wirtschaft und so international wie die modernen Lieferketten. Gerade wenn es um Vertrieb, Innovation und neue Technologien geht, können deutsche Unternehmen viel von den USA lernen. Amerikanische Unternehmen und Business-Trainer sind sehr oft Trendsetter. Was hierzulande als moderner Hype gefeiert wird, ist manches Mal schon Standard in den Staaten. Aus diesem Grund möchte der Seminar- und Eventveranstalter Business Progress verstärkt international besetzte Veranstaltungen anbieten. Am 4. Oktober treten deswegen gleich zwei renommierte Management-Vordenker und Ausnahme-Unternehmer in Düsseldorf auf: Brian Tracy und Hermann Scherer.

Portrait Hermann Scherer

Zusammen haben sie mehr als 130 Bücher geschrieben und mehrere Millionen Zuhörer auf der ganzen Welt begeistert. Sie sprechen über Chancen, modernes Management, unternehmerisches Denken, erfolgreichen Verkauf und Strukturen, die Unternehmen zukunftsfest und stark machen. „Wir haben zwei absolute Top-Leute gewonnen. Hermann Scherer ist zweifelsohne der erfolgreichste deutschsprachige Redner und ein Pionier im Speaker-Business. Brian Tracy ist seit vielen Jahren eine Legende, nicht nur in den USA, sondern weltweit“, fasst Aleksei Bluhmberg zusammen, der die beiden Vortragsstars gemeinsam auf die Bühne bringt. Es fehle aber nicht vor allem an Wissen, sondern an dessen Umsetzung. „Deswegen bieten wir einen ganzen Tag mit den beiden an. Es wird mehr ein Seminar als ein Vortragsevent“, sagt er mit Blick auf den 4. Oktober. „Das ist einmalig, und das wird es so auch kein zweites Mal geben.“

Die Veranstaltung in Düsseldorf verspricht spritziges Infotainment genauso wie inhaltlichen Tiefgang. Sie richtet sich an Unternehmer, Selbständige, Führungskräfte. Marketing-, Verkaufs- und Kommunikationsverantwortliche sowie an Top-Manager und leitende Angestellte. „Wir möchten Akzente setzen und Impulse geben, amerikanische Motivation mit deutscher Gründlichkeit verbinden und denken daher interkulturell auch in Sachen Weiterbildung“, so Bluhmberg.

Wer Brian Tracy, Hermann Scherer und andere Star-Redner erleben möchte, bekommt weitere Informationen und Tickets unter www.businessprogress.eu. Die Veranstaltung am 4. Oktober beginnt morgens um 9.00 Uhr und endet um 19.00 Uhr. Veranstaltungsort ist das Maritim Congress Center in Düsseldorf. „Wir bieten zehn Stunden exzellente Wortakrobatik und Business-Wissen für Unternehmen von morgen“, verspricht Aleksei Bluhmberg abschließend.

Hintergrund

Business Progress ist eine Marke der Bluhmberg Corporation GmbH und verspricht ein einzigartiges Konzept an exklusiven Foren, Seminaren und Premium-Events mit international bekannten und renommierten Top-Speakern, erfolgreichen Spitzen-Managern und Unternehmern aus dem In- und Ausland sowie Wissenschaftlern, Künstlern, Sportlern, Politkern, Innovatoren und erfahrenen Experten aus der ganzen Welt. Business Progress hat den Anspruch, die inspirierendsten Veranstaltungen auf internationaler Ebene zu kreieren und sich in Sachen Qualität, Bühnenperformance und Weiterbildungskonzeption von allen anderen bestehenden Formaten zu unterscheiden. Das Ziel ist dabei die Vermittlung von hochinformativen Business-Inhalten und neuen Perspektiven für Unternehmen jeder Größe aus unterschiedlichen Branchen.

Weitere Informationen unter www.businessprogress.eu

Business Progress revolutioniert den Weiterbildungsmarkt

Foren, Kongresse und Seminare mit internationalen Star-Rednern

Berlin / Düsseldorf, 14. August 2018.

Es gibt einen neuen Player auf dem Weiterbildungsmarkt. Business Progress, eine Marke der Bluhmberg Corporation GmbH mit Sitz in Berlin, startet mit eigenen Veranstaltungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Konzept: Internationale Star-Redner, die sonst nicht oder nur ganz selten im deutschsprachigen Raum auftreten, für ganztägige Veranstaltungen gewinnen und Wissen einem exklusiven Kreis von Unternehmern, Managern und Führungskräften zugänglich machen – branchenübergreifend, international und praxistauglich.

„Wir wollen Top-Leute nach Deutschland holen, CEOs globaler Unternehmen, Vorbild-Unternehmer und Star-Redner, die weltweit bekannt sind und die schon Massen begeistert und inspiriert haben“, erklärt Aleksei Bluhmberg, der die Idee zu Business Progress hatte. „Wir haben uns viele Formate angeschaut und wissen sehr genau, was wir anders machen wollen“, erklärt der Unternehmer, der Weiterbildung und Persönlichkeitsentwicklung zu seiner Lebensaufgabe gemacht hat. So wird bei Business-Progress-Veranstaltungen nicht von der Bühne verkauft, wie es leider oft üblich ist. „Wir möchten qualitativ hochwertig sein und hochkarätiges Wissen vermitteln“, so Bluhmberg, der eine mitreißende Bühnenshow verspricht, sich aber klar von Effekthascherei distanziert. „Im Mittelpunkt steht das unternehmerische Wissen und die persönliche Weiterentwicklung als Mensch und Geschäftsperson.“ Herausragendes Infotainment sei kein Widerspruch zu Qualität und Anspruch.

Die erste Veranstaltung von Business Progress findet am 4. Oktober in Düsseldorf statt. Internationaler Top-Redner und Stargast ist Brian Tracy, der über „High Performance Selling & Leadership“ sprechen wird. Brian Tracy hat bereits 80 Bücher veröffentlicht, die in 42 Sprachen übersetzt wurden. Mehr als fünf Millionen Zuhörer aus der ganzen Welt hat der Motivator und Erfolgstrainer schon fasziniert und begeistert. Mehr als 250.000 Führungskräfte werden weltweit jedes Jahr nach dem von ihm konzipierten Management-Programm geschult und entwickelt. „Brian Tracy ist eine beeindruckende Persönlichkeit mit einem imposanten Vermächtnis an die Geschäftswelt“, macht Aleksei Bluhmberg deutlich. „Wir konnten keinen besseren für den Start unserer Idee gewinnen. Er steht Pate für das, was wir in den kommenden Jahren vorhaben.“ Maximal drei Veranstaltungen pro Jahr soll es geben, macht Bluhmberg deutlich, der nichts von einer „Überpenetranz“ an Vortragsveranstaltungen hält. „Wir möchten wenige Top-Events besonders hochklassig machen und Redner auf die Bühne bringen, die hierzulande nicht x-fach zu sehen sind, Persönlichkeiten aus dem internationalen Business, der Politik und der Gesellschaft.“

Weitere Informationen über Business Progress und die geplanten Veranstaltungen sowie Tickets gibt es unter www.businessprogress.eu.

Hintergrund

Business Progressist eine Marke der Bluhmberg Corporation GmbH und verspricht ein einzigartiges Konzept an exklusiven Foren, Seminaren und Premium-Events mit international bekannten und renommierten Top-Speakern, erfolgreichen Spitzen-Managern und Unternehmern aus dem In- und Ausland sowie Wissenschaftlern, Künstlern, Sportlern, Politkern, Innovatoren und erfahrenen Experten aus der ganzen Welt. Business Progress hat den Anspruch, die inspirierendsten Veranstaltungen auf internationaler Ebene zu kreieren und sich in Sachen Qualität, Bühnenperformance und Weiterbildungskonzeption von allen anderen bestehenden Formaten zu unterscheiden. Das Ziel ist dabei die Vermittlung von hochinformativen Business-Inhalten und neuen Perspektiven für Unternehmen jeder Größe aus unterschiedlichen Branchen.

Weitere Informationen unter www.businessprogress.eu